Onlineschalter
Bildbereich schliessen

Gemeinde Mühlethurnen

Herzlich Willkommen

Christian Kneubühl

Namens der Behörde und der Verwaltung der Gemeinde Mühlethurnen begrüssen wir Sie herzlich auf unserer Homepage, sei es als bereits länger oder weniger lang ansässige Bürgerin oder Bürger, als erst neu zugezogene Person, als junge oder ältere Persönlichkeit, oder einfach als eine an unserer schönen Gemeinde im Gürbetal interessierten Person.

Wir freuen uns, Sie möglichst umfassend über unsere sympathische und überschaubare Landgemeinde mit den vielfältigen Dienstleistungen und Angeboten zu informieren. Bitte zögern Sie nicht, uns bei auftauchenden Fragen zu kontaktieren.

Unterschrift

Christian Kneubühl, Gemeindepräsident

Aktuelles

Aktuelles Gemeinde

Alle News der Gemeinde im Überblick

19.07.2016

Verkehrsmassnahmen Bahnhofstrasse und Löhlistrasse

Der Gemeinderat hat verschiedene Verkehrsmassnahmen geprüft und umgesetzt. Diese sind durch die Verkehrsfachleute des Kantons überprüft und gutgeheissen worden. Folgende Massnahmen wurden umgesetzt und die dazu geltenden gesetzlichen Bestimmungen treten damit per sofort in Kraft:
a. Fussgängerstreifen an der Bahnhofstrasse bei der Bachbrücke zur alten Moosgasse auf der Höhe der Bahnhofstrasse 16/13;
b. Fussgängerstreifen an der Bahnhofstrasse bei der Einmündung zur alten Moosgasse auf der Höhe der alten Metzgerei, Bahnhofstrasse 26;
c. Stop-Strassenregelung bei der Einmündung der Löhlistrasse in die Staatsstrasse mit Verkehrsspiegel auf der gegenüberliegenden Strassenseite (Aufhebung der vormaligen Regelung "kein Vortritt").
Weiter ist entlang der südlichen Strassenhälfte der Löhlistrasse bis zur Siedlung Eggmatt eine gelbe Längsmarkierung für die Fussgänger angebracht worden, dies im Sinne eines symbolischen Trottoirs. Damit weiss der Fussgänger, wo er die Löhlistrasse begehen soll und der Automobilist muss damit rechnen, dass dort Fussgänger zirkulieren können. Dieser Markierungsstreifen darf ohne Behinderung der Fussgänger überfahren werden.
Eine weitere verkehrslenkende Massnahme für Fussgänger ist bei der Einmündung zum Bahnhofplatz gemacht worden, wo mit einer farblichen Gestaltung des Strassenbelages die Überquerung der Bahnhofstrasse zum Trottoir bei der Landi und der Moosstrasse angezeigt wird. Der Fussgänger weiss damit, wo er am besten die Strasse überqueren kann und der Automobilist erkennt, wo er  am ehesten mit Fussgängern zur rechnen hat. Wegen den zwei gegenüberliegenden Einmündungen ist dort kein Fussgängerstreifen mit den rechtlichen Konsequenzen eines offiziellen Fussgängerstreifens möglich. Auch diese Massnahme ist mit den Sachverständigen des Kantons angeschaut und so empfohlen worden.
Die SUK und der Gemeinderat

 

25.07.2016

Sonderabfallsammelstelle beim Mehrzweckgebäude 1 Woche geschlossen

Wegen Bauarbeiten für eine Wasserleitung auf dem Vorplatz ist die Sonderabfallsammelstelle in der Woche 32 vom 8. bis 14. August 2016 vollständig geschlossen, ebenso die Grün-Mulde.

Bei dieser Gelegenheit müssen wir aufrufen, bei der Sonderabfallsammelstelle dringend mehr Ordnung zu halten. Es müsste nicht sein, dass der Wegmeister täglich einen grossen Aufwand betreiben muss, die Sammelstelle sauber zu halten. Wir müssen feststellen, dass vermehrt Abfall in den Mulden deponiert werden, die eindeutig als normaler Abfall im Abfallsack oder an grossen Entsorgungsstationen wie bei Gasser-Balsiger, Gelterfinden, oder AVAG, Türliacker, Jaberg, entsorgt werden müssten, z.B. Sagex, diverses Verpackungs- und Füllmaterial, etc. Solche Entsorgungen sind klar missbräuchlich. In die entsprechenden Container sind nur reiner Karton oder Papier und in die Alteisenmulde ebenfalls nur reine Eisenabfälle zu deponieren. Die Eisenmulde ist keine Multi-Entsorgungsmulde für jegliche Materialien. Der gleiche Aufruf gilt für die richtige Materialtrennung für die beiden PET- und TETRA-Pak-Container und die Farbtrennung bei der Glasmulde.

Der Gemeinderat und die SUK

01.08.2016

Gemeindeverwaltung am Nationalfeiertag und 02. August 2016 geschlossen

Das Gemeindehaus bleibt am Montag, 01. August 2016 und Dienstag, 02. August 2016 den ganzen Tag geschlossen. Ab Mittwoch, 03. August 2016 gelten wieder die gewöhnlichen Öffnungszeiten.

Die Gemeindeverwaltung

01.08.2016

Bundesfeier am 1. August 2016 auf dem Schulhausareal

Die Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger von Mühlethurnen und Lohnstorf sind zur traditionellen Bundesfeier eingeladen.

Programm der Bundesfeier:

19 Uhr Eröffnung der Festwirtschaft mit Gratisimbiss

20 Uhr erste Darbietung der Musikgesellschaft Mühlethurnen

20.30 Uhr Begrüssung

20.45 Uhr zweite Darbietung der Musikgesellschaft Mühlethurnen

21.00 Uhr Lampionumzug zum Feuer

21.30 Uhr das 1. Augustfeuer wird angezündet

Bis 24 Uhr: Festwirtschaft, geführt durch Musikgesellschaft Mühlethurnen.

Das Abbrennen von Feuerwerk auf dem Schulhausareal ist verboten.

Je nach Witterung und aus Rücksicht auf die Anwohner bitten wir um Zurückhaltung und Vorsicht im Umgang mit Feuerwerk in den Quartieren.

Wir wünschen eine schöne Bundesfeier.

Die Gemeinderäte Mühlethurnen und Lohnstorf

Musikgesellschaft Mühlethurnen

Alle News anzeigen

Termine

01.08.2016

1. August-Feier
Ab 19.00 Uhr beim Schulhausareal 

24.08.2016

Jungbürgerfeier
19.00 Uhr, Gürbebadi Mühlethurnen 

Tageskarte Gemeinde

Den ÖV vergünstigt nutzen

Die Gemeinde Mühlethurnen stellt zwei "Tageskarte Gemeinde" der SBB zur Verfügung.

Reservieren

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da

Gemeindeverwaltung Mühlethurnen
Bahnhofstrasse 50
3127 Mühlethurnen
Tel. 031 809 07 31
info@muehlethurnen.ch

Sitemap  |  Impressum

Öffnungszeiten Verwaltung Heute
Montag
14:00-17:00 Uhr
Dienstag
08:00-11:00 | 14:00-17:00 Uhr
Mittwoch
08:00-11:00 | 14:00-17:00 Uhr
Donnerstag
14:00-17:00 Uhr
Freitag
08:00-11:00 | 14:00-17:00 Uhr
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen
webcontact-muehlethurnen@itds.ch